Reiter & Partner

Als Ansporn gedacht…

Die Praxis zeigt, dass es fatal für unser aller Stimmung ist, ständig nur über Missstände, Probleme und dergleichen zu sprechen – ständig, ständig, ständig… Das ist nicht gut für uns.


Hilfreich und förderlich hingegen ist es, beflügelnde, erfreuliche Gedanken, Worte, Träume, Möglichkeiten zu ersinnen und weiterzugeben.
 

Würdigen Sie gute Leistungen, Achtsamkeit, wohlwollende Absichten… Anerkennen Sie sich gegenseitig, wenn es angebracht ist. – Und es ist sehr viel häufiger angebracht, als es getan wird.

Sprechen Sie über positive Dinge, über Zukunftsträume, Ziele, Pläne… 


Wir finden:

“Die beste Art die Zukunft vorherzusagen, ist,
sie zu gestalten.”
(A.Lincoln/W.Brandt)

ergo

“Was immer Du kannst oder erträumst zu können, beginne es jetzt!”
(J.W. von Goethe)


Mit besten Grüßen

Irene und Peter Reiter

 

 

 


Teilen Sie uns bitte Ihre Meinung zum Tipp des Monats mit:


Mit dem Klick auf "Nachricht Senden" stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Weitere Tipps finden Sie in unserem Online-Blog”

aktueller Termin: Verkaufs-Intensiv-Training
aktueller Termin: Verkaufs-Intensiv-Training
    20. Januar 2021

Gerne hier unsere aktuellen Termine vom Verkaufs-Intensiv-Training: 20. + 21. Mai 2021 im Tiroler Oberland derzeit noch Plätze frei!

mehr →
Kundeneinwände – Motivationskiller im Verkauf
Kundeneinwände – Motivationskiller im Verkauf
    7. November 2020

Wer im Verkauf nachhaltig erfolgreich und motiviert sein und bleiben möchte, muss in der Lage sein, mit ablehnenden bzw. kritischen Aussagen von Kunden klar zu kommen.

mehr →
Ja, aber-Argumentation: Verkaufen ist kein Kampfsport!
Ja, aber-Argumentation: Verkaufen ist kein Kampfsport!
    7. September 2020

Besonders Verkäufer bekommen direkt und persönlich die steigende Dynamik vom Markt zu spüren und geben tagtäglich ihr Bestes, um gute Aufträge zu machen. Beobachtbar ist, dass die meisten Verkäufer wirklich bemüht sind, ihren Kunden / Interessenten gute und passende Lösung anzubieten und sich dann wie vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn der Kunde…

mehr →