Reiter & Partner

Der erste und der letzte Eindruck!

Der erste Eindruck

Es ist allgemein bekannt, dass der erste Eindruck sehr wichtig für den “Start” einer Kundenbeziehung ist. Dies kann ich nur bestätigen und immer wieder darauf hinweisen, wie wichtig die Vorbereitung und “Einstimmung” auf einen Kundenkontakt VOR dem Kontakt tatsächlich ist.

 

Der letzte Eindruck

Was jedoch die Erfahrung ebenso zeigt, ist die Wichtigkeit des letzten Eindruckes, den Sie bzw. Ihre Mitarbeiter (und somit Ihr Unternehmen) beim Kunden hinterlassen. z.B.: Kümmert sich der Verkaufsmitarbeiter auch nach der Auftragsabwicklung um den Kunden, um sicherzustellen, dass alles zu seiner Zufriedenheit erledigt wurde? Oder bei Montagearbeiten: Wie hinterlassen Ihre Mitarbeiter die Räumlichkeiten des Kunden? Wie verabschieden sie sich vom Kunden?

Das ist nicht zu unterschätzen, denn:

Der letzte Eindruck bestimmt,

  • ob Ihr Kunde sehr zufrieden bis begeistert ist
  • ob Ihr Kunde Sie / Ihr Unternehmen weiterempfehlen wird
  • ob Sie einen “Stammkunden” gewonnen haben
  • ob Sie Ihr Geld pünktlich bekommen werden
  • ob Ihr Image noch besser geworden ist 

Fazit: Der letzte Eindruck ist mindestens ebenso wichtig, wie der erste Eindruck!


 

Tipp:
Analysieren Sie die Phasen Ihrer Geschäftsabläufe mit Augenmerk auf: „Der letzte Eindruck ist mindestens ebenso wichtig, wie der erste Eindruck“ und erarbeiten Sie mit den zuständigen Personen in Ihrem Unternehmen gut umsetzbare Optimierungsmaßnahmen.

 

Gern unterstützen wir Sie und Ihr Team mit weiteren Tipps und bewährten Vorgehensweisen für mehr Geschäftserfolg mit Lebensqualität. Kontaktieren Sie uns – wir sind für Sie da!